Internationale Kompetenz
Interkulturelles Coaching
Team und Führung
Profil
Ansatz und Methoden
 

 

 

Home Kontakt Impressum
 

Ansatz und Methoden

Nicht nur auf das WAS kommt es an, sondern auch auf das WIE.

 


Ich bin davon überzeugt, dass es nicht darum geht, in der gegebenen Seminarzeit möglichst viel Wissen zu vermitteln, sondern darum, Teilnehmer so zu beteiligen und zu involvieren, dass sie neues Wissen und neue Erkenntnisse auch tatsächlich in die Praxis übertragen können.

Wenn nur ein Bruchteil des Gelernten/Erfahrenen Auswirkung auf den Arbeitsalltag hat, ist meiner Meinung nach viel erreicht.

Um diesen Erfolg zu erzielen,

  • nutze ich spielerische Methoden, um den Lernprozess zu beschleunigen und Sie emotional zu beteiligen,
  • arbeite ich mit Ihren konkreten Problemstellungen,
  • lasse ich viel Raum für Austausch, (Selbst-)Reflexion und Probehandeln,
  • fördere ich selbstgesteuertes und eigenverantwortliches Lernen und
  • tue ich alles, damit Sie erfahren können, dass Lernen Spaß macht.



Die suggestopädische Methode

Besonders bei "English for Business", aber auch bei bei anderen Themen nutze ich Elemente der suggestopädischen Methode. Suggestopädie - auch 'Superlearning' oder 'Accelerated Learning' - ist ein ganzheitlicher Ansatz, in den zahlreiche Erkenntnisse aus Lernbiologie, Stress- und Gehirnforschung sowie Elemente verschiedenster humanistischer Schulen einfließen. Charakteristisch für Suggestopädie ist

  • Lernen mit allen Sinnen, das verschiedene Lerntypen anspricht
  • Abwechslung von Aktivierung/Bewegung und bewusster Entspannung bei Musik
  • Spielerische Übungen für müheloses Lernen mit Spaß.

Suggestopädie verzeichnet besonders beim Fremdsprachenlernen große Erfolge: Die Teilnehmer/innen bauen sehr schnell individuelle Sprachbarrieren ab und gewinnen große Selbstsicherheit. Die Motivation zur Anwendung der Sprache ist hoch, denn emotionale Beteiligung und praxisnahe Übungen garantieren nachhaltige Wirkung und hohen Lerntransfer.  

 

 

 
 
 

© Keup training & coaching • Marion Keup • Telefon (0201) 749 56 76